Bei Kaguma ist man stolz auf das innerhalb nur eines Jahres Erreichte

Schon nach nur einem Jahr kann die Kaguma GmbH & Co. KG – wie Geschäftsführer Marco Schulz es formuliert – “voller Stolz auf eine noch recht junge Erfolgsgeschichte zurückblicken”. Die von dem Unternehmen betriebene B2B-Reifenhandelsplattform unter www.kaguma.com ist zwar erst 2010 ans Netz gegangen, habe aber nichtsdestoweniger gewissermaßen als Feuertaufe die Wintersaison 2010/2011 gut “überbestanden” und auch sonst die in sie gesetzten Weiterentwicklungserwartungen übertroffen. “Danke an alle Geschäftspartner – Kunden und Lieferanten. Für die Zukunft wünschen wir uns eine weiterhin so angenehme und erfolgreiche Zusammenarbeit”, so Schulz. Dabei sei ihm wichtig, nicht die Wünsche der Kunden nicht aus den Augen verlieren. “Wir müssen den Puls unserer Kunden fühlen und entsprechend dafür handeln”, sagt er. Für ihn ist Kaguma eine Reifen- und Serviceplattform, die sich durch Liebe zum Detail auszeichnet. “Alle Prozesse sollten im Idealfall wie ein Schweizer Uhrwerk ineinandergreifen. Die freundliche und kompetente Innendienstmitarbeiterin oder der Außendienstmitarbeiter vor Ort repräsentiert unser Unternehmen. Das ist die Kunst und auch gleichzeitig die Herausforderung, immer wieder aufs Neue das zu beweisen und unser Serviceversprechen einzuhalten”, so der Kaguma-Geschäftsführer. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.