Michelin beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

Mittwoch, 22. Juni 2011 | 0 Kommentare
 
Gewinnt 2011 erstmals ein Hybrid-Rennwagen das 24-Stunden-Rennen? Dieser Werks-Porsche 911 GT3 R setzt auf die Kraft der zwei Herzen und Rennreifen von Michelin
Gewinnt 2011 erstmals ein Hybrid-Rennwagen das 24-Stunden-Rennen? Dieser Werks-Porsche 911 GT3 R setzt auf die Kraft der zwei Herzen und Rennreifen von Michelin

Hektisches Treiben in der “Grünen Hölle”: Am kommenden Wochenende steht mit dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring wieder das größte Motorsport-Spektakel Deutschlands, wenn nicht sogar Europas auf dem Programm. Zahlreiche Gesamtsieganwärter setzen für den Langstreckenklassiker in der Eifel erneut auf Rennreifen von Michelin. Die französische Premiummarke peilt den elften Sieg in den vergangenen 13 Jahren an.

Schlagwörter:

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *