ATU-Onlinekunden können ab sofort per Rechnung bezahlen

,

ATU (Weiden) betreibt rund 600 Meisterwerkstätten mit integrierten Autofahrer-Fachmärkten, die ein breites Sortiment an Kfz-Zubehör und Ersatzteilen führen, und bietet dieses Sortiment ebenfalls im eigenen Online-Shop unter www.atu.de an. Zusätzlich finden Besucher dort Produktbeschreibungen und Hintergrundinformationen. Durch die Integration von BillSAFE als Zahlungspartner können ATU-Onlinekunden ihren Einkauf so wie in ihrer ATU-Filiale vor Ort bezahlen – nämlich erst, wenn sie die Ware in Ruhe angeschaut haben. Bernhard Rackl, E-Commerce-Leiter bei ATU: „Mit dem Kauf auf Rechnung können wir unseren Kunden eine zusätzliche sichere Option beim Online-Einkauf anbieten.“

„Der Einkauf ohne die Eingabe sensibler Kontodaten ist für den Endkunden sehr angenehm. Aus diesem Grund wird der Verkauf auf Rechnung gerne gewählt“, sagt Dr. Alexander Ey, Geschäftsführer von BillSAFE. „Aufgrund der Beliebtheit der Zahlungsart ‚Kauf auf Rechnung’ profitieren BillSAFE-unterstützte Shops erfahrungsgemäß von größeren Warenkörben und einer höheren Zahl an Online-Käufen.“ dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.