Com4Tires: Wettbewerbsabgrenzung durch professionelle Montage

Donnerstag, 16. Juni 2011 | 0 Kommentare
 
Konstantin Schmitz, Brand Manager Com4Tires
Konstantin Schmitz, Brand Manager Com4Tires

Die Kooperation Com4Tires (Zentrale in Raubach) hat sich dem Grundsatz verschrieben: Professionelle Reifenmontage gehört nicht in den Hinterhof! Und die Schrauber sind Mechanikern gewichen. Qualität im Reifenfachhandel wird immer wichtiger, zumal sich die Bearbeitung von UHP- und Runflat-Reifen ohnehin nicht mehr mit ein paar erklärenden Worten und dem Blick über die Schulter des Chefs schulen lässt. Echte Qualifizierung ist notwendig und wird von Com4Tires auch konsequent gefordert.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *