China produziert weniger (!) Reifen im Mai

Die chinesische Reifenindustrie macht seit Jahren ausschließlich durch Wachstumsmeldungen von sich reden. Im Mai allerdings hat das Nationale Statistikbüro der Volksrepublik erstmals seit Langem einen Rückgang der Reifenproduktion im Land verzeichnet. Wie es dazu heißt, wurden in China im Mai 70,77 Millionen Reifen produziert. Dies entspricht einem Rückgang von 2,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Für die ersten fünf Monate kommt das Büro auf eine Reifenproduktion von 311,38 Millionen Reifen, was wiederum einer Steigerung von 3,6 Prozent gegenüber demselben Vorjahreszeitrum entspricht. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.