Export- und Produktionsrekord für deutsche Pkw

Mit einem Volumen von 421.700 Einheiten stiegen die Pkw-Ausfuhren im Mai um 16 Prozent an. Seit Jahresbeginn exportierten die deutschen Hersteller rund 1,95 Millionen Pkw. Damit übertrafen die Exporte in den ersten fünf Monaten den bisherigen Höchstwert aus dem Jahr 2008. Die Auftragseingänge aus dem Ausland lagen im Mai 13 Prozent über dem bereits sehr starken Vorjahreswert, berichtet der Verband der Automobilindustrie (VDA). Die Produktion wurde um ein Fünftel auf 563.300 Pkw erneut deutlich gesteigert. Im bisherigen Jahresverlauf wurden in den deutschen Werken insgesamt 2,53 Millionen Pkw hergestellt. VDA-Präsident Matthias Wissmann: “Damit liegen wir über dem Fertigungsrekord des Jahres 2008.” dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.