Tyres & Accessories feiert 65-jähriges Jubiläum

Tyres & Accessories – die führende Reifenfachzeitschrift Großbritanniens – feiert heute ihr 65-jähriges Bestehen. T&A wurde am 1. Juni 1946 als Monatszeitschrift in Hounslow (London) erstmals veröffentlicht und sollte dem britischen Reifenmarkt – kurz nach dem Zweiten Weltkrieg – als “neues Magazin in einer neuen Zeit” “endlich eine Stimme” verleihen, schrieb damals der Gründer der Zeitschrift Fred W. P. Carter im Editorial zur ersten Ausgabe. Tyres & Accessories gehört seit 1987 zur Verlagsgruppe um die NEUE REIFENZEITUNG, nachdem deren Gründer und Herausgeber Klaus Haddenbrock die Zeitschrift von George E. Marshall übernehmen konnte. Marshall wiederum – einer der bekanntesten Köpfe im britischen Reifenmarkt – hatte die englische Fachzeitschrift 1971 gekauft. Heute sind neun Mitarbeiter bei Tyres & Accessories beschäftigt, darunter allein vier Redakteure; die Redaktion hat ihren Sitz in Stoke-on-Trent in den englischen Midlands. ab

Hier können Sie in aller Ruhe im E-Paper nachlesen, womit sich die Erstausgabe von T&A 1946 beschäftigt hat:

Link zu Tyres & Accessories http://www.tyrepess.com

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.