Japaner mögen Michelin-Winterreifen

Bereits das achte Jahr in Folge hat eine Umfrage der Verbraucherberatung J.D. Power ergeben, dass japanische Verbraucher bei Winterreifen die Marke Michelin in besonderem Maße schätzen. Befragt worden sind 5.595 Fahrzeugeigner, die für ihren Privat-Pkw zwischen Mai 2008 und Februar 2011 Winterreifen gekauft haben und auch noch nutzen. Michelin gewinnt den Vergleichstest ganz klar vor dem Lokalmatador Bridgestone, der aber im Gegensatz zu den anderen abgefragten Reifenmarken wenigstens den ermittelten Durchschnittswert übertrifft. Auf den Plätzen 3 bis 8 kommen in dieser Reihenfolge ein: Pirelli, Yokohama, Dunlop, Goodyear, Toyo und – abgeschlagen – Falken. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.