Marangoni führt neuen „4 Winter Comm“ für Transporter ein

Auf der derzeit in Bologna stattfindenden Autopromotec stellt Marangoni derzeit auch den neuen Winterreifen „Marangoni 4 Winter Comm“ aus, der zur nächsten Saison verfügbar sein wird. Wie der italienische Hersteller zu diesem neuen Transporterreifen mitteilt, biete der 4 Winter Comm einen „herausragenden Grip auf Schnee und Matsch sowie auf nassen Winterfahrbahnen“. Beim 4 Winter Comm habe Marangoni die mit der zur Reifen-Messe im vergangenen Jahr eingeführten Serie „e-comm“ gesammelten Erfahrungen in der Winterreifentechnologie „4WD“ gebündelt. „Die vom e-comm abgeleiteten Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und Komfort werden beim 4 Winter Comm um Leistungen auf Schnee und Eis bereichert, die den höchsten Marktstandards entsprechen“, heißt es dazu in einer Mitteilung.

Auch wenn der Reifen entwickelt worden sei, um das Beste unter extremen Winterbedingungen zu geben, sei das spezielle Profildesign mit seinen Längseinschnitten dazu angetan, einen optimalen Kompromiss zwischen Aquaplaningbeständigkeit und Bodenhaftung auf verschneiten Fahrbahnen zu ermöglichen, heißt es weiter in der Mitteilung. Der Transporterreifen 4 Winter Comm sei daher auch auf nassem und matschigem Untergrund, wie er für die Übergangssaison typisch ist, besonders leistungsfähig. Die neue Laufflächenmischung mit niedriger Hysterese und hohem Grip verleihe dem Reifen ein extrem sicheres Fahrverhalten, selbst auf vereisten Straßen, wo die Bremsfähigkeit und Traktion eines Pneus den Unterschied machen. Das Sortiment umfasst 13 Größen, die von 195/60 R16 bis zu 215/75 R16 reichen.

Darüber hinaus zeigt Marangoni in Bologna auf der Autopromotec auch seinen im vergangenen Jahr ebenfalls neu eingeführten Pkw- und SUV-Sommerreifen namens „M-Power“, der in neun Pkw-Dimensionen von 255/35 ZR19 bis 295/25 ZR20 sowie in fünf SUV-Dimensionen von 255/50 R19 bis 275/40 R20 verfügbar ist. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.