Tuning World: FTT ReifenSystem spricht von „erfolgreichem Auftritt“

Donnerstag, 12. Mai 2011 | 0 Kommentare
 

Bei der diesjährigen Tuning World Bodensee präsentierte die FTT ReifenSystem GmbH ihre gleichnamige B2B-Plattform. Das Team um Geschäftsführer Helmut Haak nutzte die Messe, um seine Kunden aus dem süddeutschen Raum sowie aus Österreich und der Schweiz über die aktuellen Neuheiten zu informieren. Dazu gehört beispielsweise der sogenannte “Alufelgenkonfigurator”, der jüngst in die bestehende Struktur des internetgestützten B2B-Reifenbestellsystems integriert wurde.

Aber man hatte durchaus noch weitere Neuerungen in petto, die man den nach Friedrichshafen gekommenen Fachhandelspartnern vorstellen konnte. Denn in die “ReifenSystem”-Plattform sind zusätzliche Produktgruppen integriert worden, wobei in diesem Zusammenhang auf Motoröle von Motul oder aus dem DBV-Produktprogramm verwiesen wird. Darüber hinaus gab das Team um Helmut Haak einen ersten Überblick auf die Module, die in den kommenden Wochen im Fokus stehen sollen: etwa das komplett überarbeitete “ReifenShopSystem”, das sogenannte “ReifenThekenSystem” und dergleichen mehr.

Die Kaiserslauterner berichten jedenfalls von einem regen Interesse der Messebesucher bzw. einem “erfolgreichen Auftritt” in Friedrichshafen. Man habe bei der Tuning World Bodensee zahlreiche Kunden, aber auch Großhandelspartner und Industrievertreter “in angenehmer Loungeatmosphäre” begrüßen können, heißt es.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *