Yokohama-Ingenieure für Innerliner-Entwicklung ausgezeichnet

Japans Ministerium für Erziehung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie hat die beiden Yokohama-Ingenieure Yuichi Hara und Yoshiaki Hashimura aus der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Reifenherstellers ausgezeichnet. Gewürdigt wird damit deren Entwicklung neuer Innerliner, die jetzt in Yokohama-Reifen zum Einsatz kommen. Die neuen Innerliner sind nicht nur leichter als ihre Vorgängerprodukte, sie dichten die Reifen auch besser ab. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.