Bridgestone führt in den USA zwei Divisionen zusammen

,

Die Bridgestone Americas Tire Operations (BATO, Nashville/USA) hat die Bridgestone Bandag Tire Solutions und die Off The Road Tire (Verkaufsgesellschaften in den USA und Kanada) in der Bridgestone Commercial Solutions Group zusammengeführt. Präsident der neugeschaffenen Geschäftseinheit ist Kurt Danielson, er berichtet an Saul Solomon (Executive Vice President der Bridgestone Americas). Diese Zusammenfassung der Nutzfahrzeugaktivitäten wird etwa 30 Stellen kosten, von denen acht derzeit allerdings ohnehin nicht besetzt sind.

In Muscatine (Iowa/USA), dem Stammsitz der vor 53 Jahren von Roy J. Carver gegründeten Bandag, sind zwar aktuell keine Stellen betroffen, gleichwohl ist man in Sorge, dass dies ein erster Schritt von Bridgestone sein könnte, den bekannten Markennamen aufzugeben: Die Familie Carver hatte nach Erwerb der notwendigen Patente Bandag (das Kürzel steht für die Bernhard Anton Nowak Darmstadt Aktien-Gesellschaft) zum unumstrittenen Weltmarktführer in der Kalterneuerung gemacht, der einzigen echten Kalterneuerungsmarke weltweit, das Unternehmen dann aber im Frühjahr 2007 für 1,05 Milliarden US-Dollar an Bridgestone verkauft. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.