Technische Kautschuke werden bei Lanxess abermals teurer

Der Spezialchemiekonzern Lanxess erhöht zum Mai ein weiteres Mal die Preise für die Synthesekautschuksortimente Perbunan, Krynac, Baymod und Nanoprene, die aufgrund einer erhöhten Ölbeständigkeit unter anderem bei der Herstellung von Dichtungen, Förderbändern und Schläuchen zum Einsatz kommen, um bis zu 300 Euro pro Tonne. Die Preisanpassung wird wie die vor wenigen Wochen schon mit gestiegenen Rohstoffkosten begründet. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.