RTA-Website soll bald fertig sein

Wie die Retread Tire Association (RTA) mitteilt, wird die Website des US-amerikanischen Runderneuerungs- und Reifenreparaturinteressenverbandes jetzt bald online gehen können. War ihr Start eigentlich schon für Anfang des Jahres angepeilt, ist der Termin dafür zwischenzeitlich immer weiter nach hinten gerückt, sodass bis dato unter www.retreadtire.org nach wie vor nur die Kontaktdaten des Verbandes, aber noch keine Inhalte zu finden sind. Die RTA verspricht allerdings, dass es nun bald soweit sei. Die letzten Arbeiten an der Internetpräsenz sind demnach in Gang und sollen jetzt so schnell wie möglich abgeschlossen werden. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.