KW-Weltpremiere auf der Tuning World Bodensee

,

Als Spezialist für Fahrwerkslösungen zeigt KW Automotive im Rahmen der Tuning World Bodensee als Weltpremiere sein neues dynamisches Dämpfersystem (Dynamic Damping Control, DDC) für VW Golf VI, Passat 3C und Scirocco. Es soll die individuelle Tieferlegung eines Gewindefahrwerks mit der adaptiven Dämpferverstellung per Druck auf den Originalknopf verbinden. Dabei könne der Fahrer zwischen den drei Modi “Comfort” für schlechte Straßen bzw. entspanntes Fahren, “Normal” für den sportlichen Alltagsgebrauch bzw. einen Kompromiss aus Performance und Fahrkomfort oder “Sport” für bestes Handling und Rückmeldung wählen. Dabei ist es den KW-Ingenieure eigenen Aussagen bei der Entwicklung sogar gelungen, dass kein zusätzlicher Montageaufwand anfällt. “Das originale Federbein wird durch das fertig montierte KW-Gewindefederbein samt Dämpfer ersetzt und per Plug-and-play mit dem Originalstecker von Volkswagen verbunden. Die VW-Bordelektronik erkennt das adaptive Dämpfersystem sofort und reguliert das von KW entwickelte Steuerventil im Millisekundenbereich”, verspricht das Unternehmen. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.