RTC-Gesellschafter wollen „Werkstatt des Vertrauens“ werden

Die RTC Reifen Team GmbH & Co KG und deren Gesellschafter in Deutschland nehmen als Kooperation geschlossen an der Marketingkampagne “Werkstatt des Vertrauens – Reifen und Räder” teil. Kunden der RTC-Gesellschafter haben ab sofort die Möglichkeit, Qualität und Leistung ihres RTC-Reifenfachhändlers vor Ort zu beurteilen. “Alle bestehenden RTC-Standorte sind nach ISO zertifiziert und diese Kampagne soll die Leistungsfähigkeit und den Qualitätsanspruch nochmals bestätigen”, heißt es dazu in einer Mitteilung. Durch die Kundenbewertung könnten Schwächen im Ablauf und in den Unternehmensprozessen erkannt werden, erläutert Andreas Nötzel, Geschäftsführer der Kooperation RTC. Per Stimmkarte können Kunden ihre unternehmergeführte Kfz-Mehrmarkenwerkstatt beurteilen. Bereits mit 50 gültigen Stimmkarten zufriedener Kunden zeichne sich die teilnehmende Werkstatt als “Werkstatt des Vertrauens” aus. Nachdem es bislang schon die Kategorien “Werkstatt des Vertrauens” und “Werkstatt des Vertrauens – Karosserie und Lack” gab, ist in diesem Jahr die Auszeichnung “Werkstatt des Vertrauens – Räder und Reifen” eingeführt worden; die Marketingkampagne läuft insgesamt seit fünf Jahren. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.