Dunlop stellt „Roadmag“ vor, das E-Magazin für Fahrenthusiasten

Donnerstag, 21. April 2011 | 0 Kommentare
 
Dunlop stellt „Roadmag“ vor, das E-Magazin für Fahrenthusiasten
Dunlop stellt „Roadmag“ vor, das E-Magazin für Fahrenthusiasten

Seit April ist die erste Ausgabe des Dunlop E-Magazins “Roadmag” online unter http://www.roadmag.de abrufbar.

Das E-Magazin richtet sich an alle, für die Auto- und Motorradfahren nicht nur Mittel zum Zweck sind, sondern für die Fahrfreude im Vordergrund steht. Genau diese Fahrenthusiasten wolle das Roadmag mit einer Fülle an interessanten und teils außergewöhnlichen Themen begeistern, heißt es dazu in einer Mitteilung. Inhaltlich biete das von Dunlop produzierte Magazin eine große Bandbreite an Themen und will der Marke zufolge vor allem eins: unterhalten.

So spricht beispielsweise Ex-Formel-1-Fahrer Alessandro Zanardi über seine Rückkehr in den Motorsport und seine neue Leidenschaft, das Handbiken. Aber auch auf den ersten Blick ungewöhnliche Themen, wie der Reifen-Soundcheck oder der Aufruf, mit 100 Euro eine Tour zu machen und davon zu berichten, finden sich im Roadmag. Automobile Neuheiten sowie aktuelle Rennberichte aus dem Auto- und Motorradbereich sowie Servicethemen sollen das Magazin abrunden.

Alle Geschichten sind dabei interaktiv gestaltet und verfügen über umfangreiche Bildergalerien und integrierte Videos. Das Roadmag erscheint ab sofort zweimonatlich und ist kostenlos im Internet abrufbar. ab .

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *