Erstes Zink-Auswuchtgewicht fürs Motorrad erhältlich

,

Franken-Original hat jetzt den ersten Zink-Kleberiegel fürs Motorrad auf den Markt gebracht. “Wir wollen unseren Kunden die Möglichkeit geben, auch bei Motorrädern umweltfreundlich auszuwuchten. Als Entwicklungspartner der Automobilhersteller sind wir uns über die zunehmende Wichtigkeit des Themas Ökologie bewusst”, sagt Thorsten Thom, Managing Director von Wegmann Automotive. Der deutsche Motorradhersteller BMW sei sofort überzeugt worden und stattet seit Februar alle produzierten Motorräder mit Zinkgewichten von Franken-Original aus. Ab sofort ist der neue Zink-Kleberiegel “Typ K99” auch für den Handel erhältlich. Als einzelne Segmente in den Grammaturen von fünf bis 30 Gramm finde sich für jede Unwucht das passende Gewicht, heißt es in einer Mitteilung. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.