Goodyear holt seinen „Blimp“ nach Deutschland

Montag, 18. April 2011 | 0 Kommentare
 
Der Goodyear-Blimp kommt nach Deutschland. Am ersten Juni-Wochenende beginnt die Tour im Dienste der Verkehrssicherheit, bei der das Luftschiff über zahlreichen Städten zu sehen sein wird
Der Goodyear-Blimp kommt nach Deutschland. Am ersten Juni-Wochenende beginnt die Tour im Dienste der Verkehrssicherheit, bei der das Luftschiff über zahlreichen Städten zu sehen sein wird

Der Reifenhersteller Goodyear, die Deutsche Verkehrswacht sowie der Automobilclub von Deutschland (AvD) starten im Sommer dieses Jahres eine gemeinsame Verkehrssicherheitskampagne. Dazu kommt das berühmte Goodyear-Prallluftschiff, der sogenannte “Blimp,” nach Deutschland. Moderne Fahrzeuge, Fahrsicherheitssysteme und vielen Bemühungen seitens Politik, Verbänden und privaten Initiativen, den Verkehr sicherer zu machen, haben in den vergangenen Jahren große Erfolge erreicht.

Dennoch kamen 2010 immer noch knapp 3.700 Menschen auf Deutschlands Straßen ums Leben, 371.000 wurden verletzt.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *