Gevo will Ethanol- in Isobutanol-Produktion umwandeln

Freitag, 15. April 2011 | 0 Kommentare
 

In Luverne (Minnesota) startet die Gevo Inc. (Denver/Colorado), an der der deutsche Spezialchemiekonzern und Zulieferer der Reifenindustrie Lanxess beteiligt ist, mit der Produktionsumstellung einer Fabrik, in der bislang Ethanol hergestellt wurde. Nach der etwa ein Jahr dauernden Umwandlung der Fabrik soll dort Isobutanol hergestellt werden, aus dem unter anderem Synthesekautschuk gemacht werden kann.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *