Techno-Classica feiert neuen Besucherrekord in Essen

Dienstag, 5. April 2011 | 0 Kommentare
 
Techno-Classica feiert neuen Besucherrekord in Essen
Techno-Classica feiert neuen Besucherrekord in Essen

Mit dem besten Ergebnis ihrer Geschichte setzt die 23. Techno-Classica in der Messe Essen erneut Maßstäbe: 178.300 Automobilenthusiasten, noch einmal gut drei Prozent mehr als im Vorjahr, bescherten der international führenden Weltmesse für das klassische Automobil eine Spitzenresonanz.

Zur Freude der über 1.200 Aussteller, die aus mehr als 30 Ländern nach Essen gekommen waren und lebhafte Nachfrage registrierten. “Eine auf hohem Niveau stabile Marktlage kennzeichnete den Messeverlauf”, so Anton L.

Franssen. Geschäftsführer des Veranstalters SIHA. “Vor allem international haben wir noch einmal zulegen können.

Auffallend viele Fahrzeuge in der hochpreisigen Kategorie ab 100.000 Euro wurden ins Ausland verkauft – ein deutliches Zeichen für den Stellenwert der Techno-Classica als Welt-Leitmesse in ihrem Sektor.” ab .

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *