TYSYS macht aus zwei Onlineplattformen eine

TYSYS konnte 2010 ein Umsatzwachstum von mehr als 20 Prozent verbuchen. Mehrere tausend Reifen, Felgen und Räder konnte das Tochterunternehmen der GD Handelssysteme (Köln) mittlerweile über seine Online-Plattformen tysys24.de und tysys24-kpr.de verkaufen. Kunden sind vor allem die freien Kfz-Werkstätten, die gerade in den Reifenmarkt einsteigen möchten, ungebundene Reifenfachhändler und ganz besonders auch Automobilhersteller. 50.000 vormontierte Kompletträder, drei bis vier Millionen Reifen und über 100.000 Felgen hält TYSYS bereit, um innerhalb von 24 bis 72 Stunden liefern zu können. Ende März hat TYSYS seine beiden Plattformen inklusive Komplettradkonfigurator unter tysys24.de zusammengeführt bzw. die mit dem Kürzel „kpr“ (steht für Komplettrad) integriert.

Neben der Vermarktung über die beiden Plattformen möchte TYSYS aber auch den Kundenkontakt weiter ausbauen und hat daher sein Team neu aufgestellt. Michael Klama, Leiter des Bereiches, arbeitet jetzt mit drei Außen- und vier Mitarbeitern im Innendienstlern, die sich nicht nur um individuelle Kundenanfragen kümmern, sondern auch Spezialisten für die jeweiligen Automarken sind. Der aktuelle Komplettradkatalog bietet zusätzlich eine umfassende Übersicht über das aktuelle Marken- und Produktsortiment und wird zur Umrüstsaison an die Kunden verschickt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.