Beitrag Fullsize Banner NRZ

Exklusives AZEV-Rad für neuen Mercedes SLK

Der Radhersteller AZEV (Heppenheim) bietet zum Start des neuen Mercedes SLK das Raddesign Typ P an. Durch die weit übers Felgenhorn hinauslaufenden Speichen wirkt das Rad in Kombination mit einem extravaganten Nabendeckel besonders groß und elegant und lässt den neuen SLK noch muskulöser, markanter und sportlicher aussehen. Das Rad ist für den SLK in den Größen 8,5×19 Zoll mit einer Bereifung von 235/35 R19 an der Vorderachse und 9,5×19 Zoll mit einer Bereifung von 255/30 R19 an der Hinterachse erhältlich. AZEV Typ P ist in fünf Farbvarianten – davon zwei in der Trendfarbe Schwarz über Glänzendweiß und Kristallsilber bis hin zu dem eleganten Himalaya-Grau – erhältlich.

Durch die individuelle Endfertigung und Flexibilität bei AZEV – die Räder werden erst nach ausgelöster Bestellung kundenindividuell und fahrzeugspezifisch in Bezug auf Lochkreis und Einpresstiefe gefertigt – ist bei einer Bestellung bis 12 Uhr der Versand des gewünschten Rades noch am gleichen Tag gewährleistet. Ein weiteres Qualitätsmerkmal ist, dass das Mittenloch bei AZEV fix gebohrt wird und keine Kunststoffzentrierringe zum Einsatz kommen. Jede Nabenbohrung wird passgenau für das jeweilige Fahrzeug produziert. Des Weiteren hat jedes AZEV-Felgendesign einen Deckel mit einem edlen Carbon-Emblem, der gleichzeitig auch als Diebstahl- und Schraubenschutz dient. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.