ASA GT III pünktlich zur Umrüstsaison verfügbar

Rechtzeitig zur Umrüstssaison wird das durch den GEWE Reifengroßhandel angebotene neue ASA-Highlight GT III im Handel verfügbar sein. Das neue Design zeichnet ein nach innen versetztes Zentrum und damit aggressives Speichenbild aus. Es wird in 18-, 19- und 20-Zoll-Größen angeboten. Ein besonderes Leichtgewicht ist das 20-Zoll-Rad: Hergestellt im Flow-forming-Verfahren, wird eine Gewichtsreduktion von drei Kilogramm pro Rad erreicht. Produziert werden alle Größen des neuen Designs GT III von 8×18 bis 10,5×20 Zoll bei BBS in Deutschland.

ASA von GEWE

Die sportlichen Leichtmetallräder der GEWE Reifengroßhandel GmbH (Kaiserslautern) sind für alle gängigen Fahrzeugmodelle erhältlich. Die breite Produktpalette deckt alle Kundenwünsche ab: ob Formel-1-Technologie für den Alltag, sportlich, klassisch-elegant, matt oder glänzend, schwarz oder farbig – die sechs Produktlinien machen den optischen Unterschied für jedes Fahrzeug. Natürlich sind alle Räder vom TÜV geprüft. Bei bei der Wahl der Produktionsstätten ist der Trend des Unternehmens zurück nach Europa und Deutschland. So werden zwei Designs in Deutschland bei Brock und BBS, zwei Designs in Korea und zwei Räder in China produziert. Diese breite Aufstellung der Produktionsstätten garantiert die schnelle Verfügbarkeit aller ASA-Räder und die Unabhängigkeit von den produzierenden Gießereien. Die Gewe Reifengroßhandel GmbH ist einer der führenden Anbieter für Räder und Reifen in Europa. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.