Trelleborg-Gruppe refinanziert Milliarden-Kredit frühzeitig

Die Trelleborg-Gruppe hat eine auf fünf Jahre laufende Kreditlinie in Höhe von 10,6 Milliarden Schwedisch Kronen (1,178 Milliarden Euro) gezeichnet und will damit frühzeitig Kredite in gleicher Höhe ablösen, die erst im März 2012 fällig gewesen wären. Insgesamt 16 Banken stellen die Kredite bereit, darunter – neben zahlreichen Banken aus Skandinavien – auch die deutsche Commerzbank. Die neue Kreditlinie sichere nun eine vernünftige Basis für die Finanzierung des Unternehmens bis 2016, erklärte Trelleborg-CFO Bo Jacobsson laut einer Pressemitteilung. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.