Falscher Bombenalarm bei Goodyear in Luxemburg

Von einem Bombenalarm, der sich aber als falsch erwiesen hat, berichtet RTL Luxemburg: Ein Arbeiter hatte letzten Samstag einen Zettel gefunden, auf dem stand, dass auf dem Areal Goodyears (hat in Colmar-Berg ein F+E-Zentrum, Teststrecken und Produktionsanlagen) zwei Bomben versteckt seien. Sprengstoffkommando bzw. Sprengstoffsuchhund haben allerdings nichts gefunden und konnten nach ca. fünf Stunden Entwarnung geben. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.