Ungewöhnlicher Radmutternschutz von Opel für Konzeptauto

Mit einem Gefühl von Oberklasse gibt die Studie Opel Zafira Tourer Concept einen Ausblick auf die nächste Generation des Monocab-Trendsetters. Die in “Dunkelgrau Metallic matt” lackierten 20-Zoll-Doppelspeichen-Aluminiumräder mit Reifen im Format 245/40 unterstreichen die dynamische Linie. Durch den Diamantschliff hebt sich die hochwertige Alu-Oberfläche der Doppelspeichen deutlich vom dunklen Untergrund der Felge ab. Unter fünf, in die Speichen integrierten schmalen Verkleidungen verbirgt sich ein außergewöhnliches Detail: Die Opel-Designer haben sie als ebenso dekorativen wie funktionalen Radmutternschutz entworfen. Mit einem Handgriff lässt sich das “Versteck” entriegeln. Die Klappen öffnen sich sternförmig und gewähren Zugriff auf die Radbolzen. Die verleihen dem Fahrzeug einen sportlichen und zugleich komfortbetonten Habitus. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.