Ferraris neuer Allradler FF steht auf Michelin-Supersportreifen

Ferrari rüstet seinen neuen FF mit Michelin-Reifen vom Typ Pilot Super Sport aus. Der Viersitzer mit Allradantrieb aus Maranello steht dabei vorn auf Reifen der Größe 245/35 ZR20 und hinten auf 295/45 ZR20. Der Ferrari FF wurde jüngst auf dem Genfer Automobil-Salon vorgestellt; der Pilot Super Sport wurde im vergangenen Oktober erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.