Evonik erhöht Preise für Carbon Black und Carbon Black Präparationen

Die Evonik Carbon Black GmbH (Hanau-Wolfgang), Tochtergesellschaft von Evonik Industries (Essen), erhöht die Preise für Carbon Black und Carbon Black Präparationen um bis zu 200,- Euro/MT für Lieferungen in Europa und ROW. Die Preiserhöhung gilt für alle Lieferungen ab dem 1. April 2011. Evonik Carbon Black GmbH gilt als weltweit zweitgrößter Hersteller von Carbon Black (Furnace Carbon Black, Lamp Black, Gas Black und Thermal Black) und liefert den Verstärkerfüllstoff hauptsächlich an die Gummiindustrie für Reifen und technische Gummiartikel. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.