H&R hat sich um das Hyundai Genesis Coupé gekümmert

Seit Ende letzten Jahres ist das Hyundai Genesis Coupé auch auf dem europäischen Markt angekommen. Das 303 PS starke Coupé steht für das neue Selbstverständnis der Marke aus Fernost. Eine dankbare Basis für die Fahrwerksentwickler von H&R, um einen passenden Sportfedernsatz für den Koreaner zu entwickeln. Die ab sofort erhältliche Tieferlegung um rund 30 Millimeter “würzt” das Coupé nicht nur optisch nach, sondern sorgt auch für ein noch dynamischeres Kurvenverhalten. Der Federnsatz macht das Genesis Coupé aber nicht nur sportlicher, sondern generiert darüber hinaus noch einen mehr als ausreichenden Restkomfort. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.