Michelin stellt „Leitfaden“ für Landwirte und Lohnunternehmer vor

Donnerstag, 17. Februar 2011 | 0 Kommentare
 
Auf 40 Seiten erklärt Michelin, was Landwirte und Lohnunternehmer heute der Bearbeitung ihrer Böden wissen sollten
Auf 40 Seiten erklärt Michelin, was Landwirte und Lohnunternehmer heute der Bearbeitung ihrer Böden wissen sollten

“Dem Boden zuliebe” lautet der Titel einer 40-seitigen Broschüre von Michelin, die sich an Landwirte und Lohnunternehmer wendet. Der Leitfaden antwortet anschaulich und verständlich auf alle Fragen rund um Ackerboden, Bodenschonung und Reifen. Vorgestellt werden nicht nur unterschiedliche Bodenarten, auch die Diagnose von Bodenbeschaffenheiten und -schadbildern wird erklärt.

Die Autoren geben Tipps zur schonenden Bodenbearbeitung und untersuchen die besondere Rolle des Reifens als Schnittstelle zwischen Boden und Maschine. Mit dem praxisorientierten Leitfaden will Michelin ein zentrales Thema der modernen Landwirtschaft ansprechen: Traktoren, Anbaugeräte und Erntemaschinen werden immer leistungsfähiger, größer und schwerer; höhere Eigengewichte haben höhere Radlasten zur Folge, die Gefahr von Bodenverdichtungen und -schädigungen wächst. Die Broschüre ist kostenlos beim Michelin-Außendienst erhältlich.

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *