Joint Venture zwischen Starco und der Buco S.A.

Der Spezialreifenanbieter Starco A/S (Galten/Dänemark) und die Buco S.A. (Munro bei Buenos Aires/Argentinien) sind ein Joint Venture eingegangen, das den exklusiven Vertrieb von landwirtschaftlichen Produkten von und unter dem Markennamen Buco durch die europäischen Verkaufsstellen von Starco beinhaltet. Vor allem handelt es sich dabei um semipneumatische Reifen und Stahl-/Nylon-/Polypropylenräder für leichtere Anwendungen auf dem Feld. Buco ist ein Familienunternehmen in zweiter Generation. Starco will die Buco-Produkte ins eigene Sortiment integrieren und durch diese Zusammenarbeit die Position in der Erstausrüstung und im Ersatzgeschäft des Agrarsektors stärken. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.