SRI-Ergebnis besser als erwartet

Freitag, 11. Februar 2011 | 0 Kommentare
 

Das Geschäftsergebnis des japanischen Reifenherstellers Sumitomo Rubber Industries (SRI; Marken Dunlop, Falken und Ohtsu) für das vergangene Geschäftsjahr wird zwar erst in der nächsten Woche publiziert. Das Unternehmen hat aber bereits bessere Zahlen als erwartet angekündigt vornehmlich wegen eines starken Winterreifenabsatzes. So dürfte der Gewinn (net profit) um etwa 50 Prozent über der letzten Schätzung und damit bei 186 Millionen Euro für 2010 liegen.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *