Lastwagenladung voller Reifen am NABU-Schutzacker entsorgt

Im Örtchen Auetal-Hattendorf an der Autobahn A2 zwischen Hannover und Bielefeld haben Unbekannte eine ganze Lastwagenladung voller neuer Pkw-Reifen auf einer Wiese nahe einem NABU-Schutzacker entsorgt. Die über 50 Reifen verschiedener Größen und Marken waren fast alle beschriftet, folglich sei davon auszugehen, dass sich ein Reifenhändler des teuren “Sondermülls” entledigen wollte, heißt es dazu. Die Polizei bittet um Hinweise auf den möglichen Umweltfrevler. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.