Weitere Solutia-Einheiten „for sale“

Bereits im November letzten Jahres hatte der Spezialchemikalienhersteller und bedeutende Zulieferer der Gummi- und Reifenindustrie Lanxess (Leverkusen) zwei kleinere Geschäftsbereiche von Flexsys, einer Tochtergesellschaft der Solutia Inc. (St. Louis/Missouri, USA), übernommen und dadurch seinen Bereich Kautschukchemikalien erweitert. Jetzt hat Solutia unter Verweis auf Produkte im Bereich der Alterungsbeständigkeit, Flexibilität und des Aussehens aus der Sparte “Technical Specialties” weitere Produkte, mit denen die Gummi- und Reifenindustrie beliefert werden, zum Verkauf angeboten. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.