Weiterer US-Militärauftrag für Michelin

,

Die US-Navy hat einen zusätzlichen Ausrüstungsauftrag mit Michelin um weitere fünf Jahre verlängert. Das Militär der Vereinigten Staaten hat damit bereits zum zweiten Mal die Option zur Verlängerung eines ursprünglich im Januar 2000 geschlossenen Lieferabkommens wahrgenommen, das die Ausrüstung sämtlicher Navy-Flugzeuge mit Michelin-Reifen vorsieht. Das Auftragsvolumen wird von dem Reifenhersteller mit rund 80 Millionen US-Dollar beziffert. “Es ist eine Ehre, diese Gelegenheit zu erhalten, unseren Männern und Frauen in Uniform zu dienen. Unser Ziel ist sicherzustellen, ihnen die Unterstützung zukommen zu lassen, damit sie ihre Aufgaben – hier und im Ausland – erfüllen können”, so Brett Carnes, Director Military Sales bei der US-amerikanischen Michelin Aircraft Tire Company Inc. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.