Bekaert-CEO Ehrenbürger von Shanghai

Dienstag, 25. Januar 2011 | 0 Kommentare
 

Bert De Graeve, CEO des bedeutenden Zulieferers der Reifenindustrie Bekaert (Belgien), hat vom Bürgermeister der Stadt Shanghai die Ehrenbürgerschaft der chinesischen Metropole erhalten. Damit wird die aktive Rolle des Bekaert-Managers im “International Business Leaders’s Advisory Council” (IBLAC), einer Gruppe von Beratern, gewürdigt. Das regionale Hauptquartier von Bekaert ist in Shanghai.

In China hat das Unternehmen 13 Fabriken, ein Forschungs- und Entwicklungszentrum und beschäftigt ca. 10.000 Personen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *