Darf’s Flow-forming oder Schmiedetechnologie bei den Rädern für den CLS 63 AMG sein?

Mercedes präsentiert den neuen CLS 63 AMG. Serienmäßig rollt das Coupé auf titangrau lackierten und glanzgedrehten “Flow-forming”-Rädern im Triple-Speichen-Design. An der Vorderachse sind Reifen der Dimension 255/35 R19 auf Felgen im Format 9×19 Zoll montiert, an der Hinterachse Reifen in 285/30 R19 auf 10×19-Zoll-Felgen. Als Sonderausstattung aus dem AMG Performance Studio sind in gleicher Größe auch AMG-Leichtmetallräder in Schmiedetechnologie im 5-Doppelspeichen-Design titangrau lackiert mit polierter Oberfläche lieferbar. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.