Kautschukpreis erklimmt neue Höhen

,

Es scheint, als sollten sich die Vorhersagen tatsächlich bewahrheiten: Nachdem Analysten vor Kurzem erst einen weiter anziehenden Preis für Naturkautschuk prognostiziert hatten, berichtet die Deutsche Bank, dass dieser zwischenzeitlich an den internationalen Rohstoffbörsen mit 5,70 US-Dollar je Kilogramm bereits auf einen neuen “historischen” Höchststand geklettert sei. Ungeachtet der Verdoppelung im Verlauf des zurückliegenden Jahres habe der Preis für diesen auch im Reifenbau verwendeten Rohstoff allein in den ersten drei Wochen des laufenden Jahres schon um 15 Prozent zugelegt. Um die diesbezügliche Entwicklung der vergangenen sechs Monate zu kompensieren, müssten die Reifenhersteller die Verkaufspreise für ihre Produkte um wenigstens sechs Prozent anheben, heißt es. Denn laut dem Finanzinstitut machen die Kosten für Kautschuk etwa 40 Prozent der gesamten Rohstoffkosten eines Reifens aus, und bezogen auf den Reifenverkaufspreis wird der Anteil mit zwölf Prozent beziffert. cm

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.