Großhändler RS Exclusiv nutzt „Live-Order“-Technik der RFH-Börse

Freitag, 21. Januar 2011 | 0 Kommentare
 

Als erster Großhändler setzt RS Exclusiv die sogenannte “Live-Order”-Technik ein, welche die Allportal GmbH seit Neustem für die von ihr unter der Adresse www.rfh-boerse.de betriebene B2B-Onlinereifenhandelsplattform anbietet.

Bei diesem Verfahren wird noch vor der Reifenbestellung in Echtzeit die Verfügbarkeit bei RS Exclusiv überprüft und Vorhandensein der Reifen im Lager die Bestellung dann direkt ausgeführt. Anderenfalls sieht der Kaufinteressent sofort, dass der Artikel ausverkauft ist. “Wir freuen uns mit RS Exclusiv den ersten Großhändler begrüßen zu dürfen, der unsere innovative Technik in der Praxis einsetzt.

Wir sind überzeugt: RS Exclusiv wird über die RFH-Börse viele neue Kunden gewinnen, da man sich auf die Lieferung der bestellten Reifen auch verlassen kann”, sagt Allportal-Marketingleiter Johannes Sulk. Denn insbesondere in der Hochsaison kommt es immer wieder vor, dass besonders gefragte Reifen binnen weniger Minuten ausverkauft sind und daher Bestellung im Nachhinein storniert werden müssten bzw. der Käufer gezwungen werde, seine Reifensuche wieder von vorne zu beginnen.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *