Groß angelegter Reifendiebstahl bei Autohändler in Schuby

Dienstag, 18. Januar 2011 | 0 Kommentare
 

Einem Autohändler im schleswig-holsteinischen Schuby sind in größerem Umfang Pkw-Reifen gestohlen worden. In der Zeit zwischen dem Nachmittag des 15. Januar und dem Morgen des 17.

Januar haben unbekannte Täter dazu eine Lagerhalle aufgebrochen und 15 bis 20 Sommerreifensätze entwendet – der Gesamtschaden wird mit über 15.000 Euro beziffert. Die ermittelnden Beamten gehen davon aus, dass das Diebesgut mit einem Transporter oder einem Anhänger abtransportiert worden ist.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *