Zuschüsse auch zu Lkw-Reifen von Yokohama über De-minimis

Bis zu 3.600 Euro pro schwerem Lkw über zwölf Tonnen Gesamtgewicht und maximal 33.000 Euro pro Unternehmen können sich Firmen jetzt noch aus den Fördertöpfen des EU-Programms De-minimis sichern. Bezuschusst werden unter anderem in punkto Rollwiderstand und Geräuschemissionen optimierte Reifen, wie sie Yokohama für Lkw ausschließlich im Programm führt. Firmen, die 2011 noch dabei sein möchten, sollten sich jedoch sputen, denn die Anträge müssen bis spätestens 31. März eingereicht werden. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.