“Challenge Design” ist zukunftsorientiert

Anlässlich der gerade eröffneten North American International Auto Show (NAIAS) in Detroit präsentiert Michelin im Rahmen des zum inzwischen zehnten Mal ausgetragenen Wettbewerbes “Challenge Design” 34 aus 970 Vorschlägen ausgesuchte Arbeiten. Das Motto für den Wettbewerb des Jahres 2011, der jetzt abgeschlossen wird, lautete “Plus 10: The Best is Yet to Come” – also eine Reminiszenz an den zehnjährigen Wettbewerb und ein Bekenntnis zur Zukunft (übersetzt so viel wie “Das Beste kommt erst noch”). Das Motto für den nächstjährigen Wettbewerb wurde in Detroit auch gleich veröffentlicht: “City 2046: Art, Life and Ingenuity” (“Stadt des Jahres 2046: Kunst, Leben und Erfindungsreichtum”). Michelin erinnert mit der Jahreszahl an die 1946 erfolgte Erfindung des Radialreifens, fordert auf, Fahrzeugvorschläge für Verkehrslösungen in städtischen Ballungsräumen zu entwickeln und gibt als konkrete Orte Paris, Shanghai, Mumbai, Rio oder Los Angeles zur Auswahl vor. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.