Russischer Pirelli-Partner hilft F1-Piloten Vitaly Petrov

Vor gut zwei Jahren war Pirelli Joint Ventures mit dem russischen Staatsunternehmen Rostekhnologii eingegangen. Inzwischen ist Pirelli offizieller Formel-1-Ausrüster, und neuerdings hat auch Rostekhnologii mit der bedeutendsten Motorsportserie weltweit zu tun. Offenkundig mit Unterstützung von Premierminister Vladimir Putin kam jetzt eine Unterstützungsvereinbarung Rostekhnologiis für das Formel-1-Team Lotus Renault zustande, für das Russlands einziger F1-Pilot Vitaly Petrov fährt. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.