Reifenpresse.de jetzt auch auf Facebook und Twitter vertreten

Donnerstag, 6. Januar 2011 | 0 Kommentare
 
Reifenpresse.de jetzt auch auf Facebook und Twitter vertreten
Reifenpresse.de jetzt auch auf Facebook und Twitter vertreten

Die NEUE REIFENZEITUNG ist mit ihrem Nachrichtenportal Reifenpresse.de bereits seit Ende der 1990er Jahre online – nun ist das führende Fachmedium der deutschsprachigen Reifen- und Räderbranche auch in den beliebten sozialen Netzwerken Facebook und Twitter mit eigenen Auftritten vertreten. Wenn Sie ebenfalls registrierter Nutzer dieser beiden Netzwerke sind, können Sie zukünftig mit Ihren Freunden und Followern in Ihren eigenen Blogs auf Facebook und Twitter die neuesten Schlagzeilen von Reifenpresse.

de teilen. Natürlich können Sie auf Facebook und Twitter auch direkt die Seiten von Reifenpresse.de aufrufen und sich über das Neueste in der Branche auf dem Laufenden halten.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *