DB9 von Aston Martin aufgehübscht

Der Aston Martin DB9 wird bereits seit 2004 gebaut. Unlängst präsentierte die britische Sportwagenmarke mit dem “Morning Frost” eine besonders luxuriös ausgerichtete Edition in einer weißen Perleffektlackierung mit 19-Zoll-Felgen im 10-Speichen-Design sowie silbern lackierten Bremssätteln. dv

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.