Alligator bringt „Sens.it“-RDKS-Sensor auf US-Markt

,

Mit dem RDKS-Sensor “Sens.it” stellte die Alligator Ventilfabrik kürzlich erstmals eine Komplettlösung für den Ersatz von RDKS-Sensoren aus der Erstausrüstung vor. Bis Ende des ersten Quartals können mit Sens.it bereits ein Großteil der Sensoren aus der Erstausrüstung verschiedenster Fahrzeughersteller mit nur einem Ersatzmarktsystem ersetzt werden, so der Hersteller, der dazu zwei Ventiloptionen anbietet. Durch die große Kompatibilität des Alligator-RDKS-Sensors mit verschiedenen RDK-Systemen ergebe sich für Reifenfachhändler und Kfz-Werkstätten nicht nur eine logistische Vereinfachung, es könne auch Geld gespart werden, so die Alligator Ventilfabrik auf einer eigens für Sens.it veröffentlichten Internetseite. Aktuell wird Sens.it nur in den Vereinigten Staaten vermarktet, wo RDK-Systeme bei Pkws seit 2008 gesetzlich vorgeschrieben sind. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.