Große Ehre für Snap-on

Mittwoch, 5. Januar 2011 | 0 Kommentare
 

Große Ehre für den amerikanischen Konzern Snap-on Inc. (Kenosha/Wisconsin): Die Schlussglocke des Börsenjahres 2010 wurde zu Ehren und aus Anlass des 90-jährigen Firmenjubiläums des Werkstattausrüsters an der New York Stock Exchange geläutet. Nick Pinchuk, Chairman und CEO des Unternehmens, wohnte dem ungewohnten Vorgang mit seinem Managementteam bei, fühlte sich geehrt und erläuterte die Idee, auf der das Unternehmen gegründet wurde und die zu einer Tradition an Innovationen werden sollte: der austauschbare Satz, Dinge zu verbinden.

Schlagwörter:

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *