Runderneuerungsmarkt in China weiter äußerst fragmentiert

Auch der Runderneuerungsmarkt in China wächst und wächst. Einer neuen Studie zufolge wurden dort 2009 rund 14 Millionen Reifen runderneuert, was einer Steigerung von 16,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Im selben Jahr wurden dort über 650 Millionen Neureifen gefertigt und es fielen 240 Millionen Altreifen an. Unterdessen gilt der chinesische Runderneuerungsmarkt weiterhin als überaus fragmentiert. Lediglich 20 Runderneuerern gelang es in 2009 der Studie zufolge, mehr als 100.000 Reifen rundzuerneuern. Daneben gibt es Tausende kleiner Betriebe, die in der Runderneuerung aktiv sind. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.