Verkehrsminister gegen generelle Schneekettenpflicht für Lkws

,

Verkehrsminister Dr. Peter Ramsauer hat die von einigen geforderte generelle Schneekettenpflicht für Lkws als wenig sinnvoll abgelehnt. Der Einsatz von Schneeketten sei “nur situativ” sinnvoll, nämlich bei geschlossener Schneedecke, so der CSU-Politiker. Sobald Matsch die Straßenverhältnisse bestimme und die Reifen Kontakt zum Asphalt hätten, müssten die Ketten wieder abgenommen werden, weil sie dann Reifen und Straßenbelag zerstörten. ab

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.